Das CJD - Die Chancengeber Online Styleguide

Inhaltliche Tipps

Seiten mit klarem inhaltlichen Fokus

Überlasten Sie eine Seite nicht mit zu vielen unterschiedlichen Inhalten! Sondern geben Sie Besuchern die Chance, sich schnell zu orientieren und direkt zu verstehen, worum es auf dieser speziellen Seite geht. Ideal ist es, wenn eine Seite nur EIN zentrales Thema hat.

Natürlich gibt es auch Seiten, die eher „Portalcharakter“ haben, weil sie vor allem zu anderen Inhalten führen soll. Dann geht es darum, diesen Überblick möglichst klar und verständlich zu gestalten. Vermeiden Sie Listen von Links, die sich nicht selbst erklären.

Seiten mit angemessener Länge

Achten Sie darauf, dass Inhalte auch auf einem Smartphone noch gut konsumierbar sind.

Als Faustregel könnte gelten: Texte, die auf Papier eine DIN A4 Seite überschreiten, bieten inhaltlich mit Sicherheit Möglichkeiten, online auf mehrere Seiten aufgeteilt zu werden.

Außerdem sollten Sie Inhalte immer gut strukturieren, mit Zwischenüberschriften versehen, wenn möglich Listen für Aufzählungen verwenden. Tun Sie alles, damit Besucher die Inhalte leicht und gerne anschauen!

Buttons statt Textlinks

TYPO3 bietet Ihnen die Möglichkeit, Text zu Links zu machen. Außerdem gibt es auch die Möglichkeit, „Buttons“ einzusetzen. Letztlich sind Buttons auch einfache Links, die aber in der Darstellung angepasst sind. Und es bietet sich an, möglichst wenige Links in Texte einzubauen. Bauen Sie stattdessen lieber Buttons nach Textabschnitten ein. Sie sind auf Geräten mit Finger-Steuerung wesentlich besser zu bedienen.